sent-concerts.ch

IN MOVIMAINT

BIOGRAPHIE
Cinzia Regensburger, geboren 1999 in Davos (CH), hat im Sommer 2022 den IGP-Bachelor am Vorarlberger Landeskonservatorium erfolgreich abgeschlossen. Sie studierte im Hauptfach Klavier bei Herrn Prof. Gerhard Vielhaber und Herrn Prof. Benjamin Engeli und im Schwerpunktfach klassischen Gesang bei Frau Prof. Judith Bechter. Schon im frühen Alter begann Cinzia Musik selbst zu komponieren und veröffentlichte im Zuge ihrer Maturitätsarbeit 2018 ihr erstes selbst komponiertes Album „Impissamaints“. Seit dem 13 Lebensjahr tritt Cinzia regelmäßig bei „The Top of Switzerland“ als Solistin in ganz Europa auf. Im Sommer 2020 hat Cinzia ihr Projekt „Musical a Scuol“ mit dem Thema "Burlesque" selbst inszeniert, komponiert und organisiert. Im Sommer 2021 hat der Verein "Musical a Scuol" das zweite Musical "80s All Night Long" in Scuol aufgeführt. Von 2020-2022 hat sie als Barpianistin im Hotel Belvedere Scuol gearbeitet und war als Klavierlehrerin in der Musikschule Rankweil (AT) tätig. Sie ist nun als Pianistin, Arrangeurin, Sängerin und Assistentin im "Golden Gate Symphony Orchestra & Chorus (GGSOC)„ in San Francisco, USA, tätig und wird gemeinsam mit Urs Leonhardt Steiner das Projekt „Holocaust awarness program“ im Juni 2023 aufführen. Als erste Musikerin in der Residenz des GGSOC hat sie im November 2022 die „Rhapsody in Blue“ von G. Gershwin in San Francisco aufgeführt.
Aktuelle Projekte: „Songs of Truth“ Holocaust Awareness Programm: Uraufführung Juni 2023 SF. Das Projekt verfolgt das Ziel Lieder aus der Zeit des Holocausts als Orchesterfassung aufzuführen. Einige dieser Songs wurden noch nie aufgeführt und sollen die Leute an die Zeit rund um 1945 wieder erinnern. An die KünstlerInnen, die MusikerInnen und jüdischen Volkslieder. Weitere Informationen: www.goldengatesymphony.org
Viva la Musica: Seit Februar 2023 alle 3-4 Monate Musikalischer Abend mit verschiedenen MusikerInnen aus der Region. Nimm auch du deine Fidel unter dem Arm hervor und spiele mit uns mit wie in den 80er Jahren. Anmeldung unter: music@cinzia.info Nächstes Konzert: 16. Juni 2023, Büvetta Sfondraz 7550 Scuol, ab 19.00 Uhr.
Kommende Projekte: Musical a Scuol „Cabaret“: Sommer 2023 (25. August - 02. September) Der Verein „Musical a Scuol“ wird im August 2023 auf Tournee gehen. Ein Musical Abend an verschiedenen Standorten: Scuol im Hotel Palace, Ramosch: Ruina Tschanüff, und Val Müstair: Chasa Jaura. Vier Frauen dominieren das Team und führen gemeinsam ein Musical auf. Flurina Danuser (Soprano), Cinzia Regensburger (Mezzosoprano, Klavier), Lucia Parolini (Alt) und Moana Rossi (Tanz Choreografin) als Frauenpower. Aufgeführt werden verschiedene Songs aus unterschiedlichen bekannten Musicals: Cabaret, Victor / Victoria, Chicago, My Fair Lady, 9 to 5, Cats und weitere. Die Geschichte des Musicals ist selbst von Cinzia geschrieben worden und im Cabaret Stil. Weitere Informationen und Tickets: eventfrog.ch/de/p/musicals-shows/musical/musical-a-scuolgeht-auf-tournee-7048588356595132587.html
9. Symphonie von Beethoven: Sommer 2024 (Juni) Das Projekt verfolgt das Ziel einen musikalischen Austausch zwischen den MusikerInnen aus San Francisco, USA und Scuol, CH zu ermöglichen. Die Häle der MusikerInnen und ChorsängerInnen werden von San Francisco aus in die Schweiz reisen. Für die andere Häle werden MusikerInnen aus der Region in Graubünden von Reto Mayer und Cinzia Regensburger gesucht. Sobald die MusikerInnen aus San Francisco ankommen, sind Proben mit dem ganzen Orchester geplant. Die Aufführungen werden jeweils an zwei Wochenenden im Juni in der Eishalle Gurlaina, Scuol sein.

 Sent Concerts